Ihr Coach unter 0221-759 488 27 oder via E-Mail

Burnout

Kategorie Archiv

Achtsamkeit im Monat Juli: Gesellschaft

Wenn ich in diesen Tagen nach Hause komme, riecht es immer irgendwo nach einem Grill oder man hört Menschen zusammen im Garten sitzen und plaudern. Menschen sind im Allgemeinen gerne in Gesellschaft und suchen die Nähe der Anderen. Und in unserer von Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit geprägten Zeit ist ein stabiles soziales Netz sehr wichtig – nicht zuletzt auch zur Vermeidung eines Burnouts!
Ab und zu ist es daher gut, sich zu fragen, ob es in unserem Leben überhaupt noch Platz gibt für Freundschaften und soziale Kontakte – in der realen Welt, fernab von Facebook und Co. Und sich vielleicht auch einmal zu fragen, ob wir uns in unserem Umfeld noch in „guter“ Gesellschaft befinden.


Kurzinterview in der „Aktuellen Stunde“ des WDR

Kurzinterview in der „Aktuellen Stunde“ des WDR

  • WDR Reportage
  • WDR Reportage
  • WDR Reportage
  • WDR Reportage

Am 30.10.2013 war ich als Stress-Expertin und Stressmanagement-Coach in einem Interview in der Aktuellen Stunde des WDR. Anlass war die Veröffentlichung der neuen Stress-Studie der Techniker Krankenkasse „Bleib locker, Deutschland!“


Raus aus dem Stress

Sendereihe „Raus aus dem Stress“ im WDR

Liebe Leser,

ab dem 08. November startete beim WDR die fünfteilige Serie „Raus aus dem Stress“

Überforderung, Einsamkeit und Perfektionismus. Doppelbelastung, Schichtarbeit und Familie. Die Ursachen für Stress sind vielfältig, aber es sind die Gründe, die für permanentes Unwohlsein sorgen und die Gesundheit vieler Menschen dauerhaft bedrohen. In einem bislang einzigartigen Experiment im deutschen Fernsehen versucht der WDR, sechs ausgewählten Menschen aus der Stressfalle zu helfen: Mit dem neuen Format „Raus aus dem Stress!“, das ab dem 8. November 2013 fünf mal in Folge im WDR Fernsehen gesendet wird.


Seminar: Wie entkomme ich der BurnOut Falle?

Total erschöpft – wie entkomme ich der Burnout-Falle?

Hetzen Sie auch von einem Termin zum anderen, versuchen es allen Recht zu machen und schaffen es am Ende doch nicht? Raubt Ihnen der Druck auf der Arbeit und das andauernde Grübeln auch zunehmend den Schlaf? Fühlen Sie sich auch erschöpft und überfordert? Haben Sie immer mehr das Gefühl, gelebt zu werden, anstatt zu leben? Und wissen Sie eigentlich noch, warum sie das alles tun? Und wann hatten Sie das letzte Mal wirklich Zeit für sich?


Aktuelle Artikel