Ihr Coach unter 0221-759 488 27 oder via E-Mail

Achtsamkeit im Monat März: Aufbruch

Achtsamkeit im Monat März: Aufbruch

Haben Sie es auch bemerkt? Die Tage werden merklich länger, die Vögel wecken uns mit ihrem Zwitschern immer früher und wir nähern uns sogar der Tag-und-Nacht-Gleiche und damit dem Punkt, ab dem das Licht wieder mehr Zeit eines jeden Tages beherrscht als das Dunkel. Die Zeit des Winterschlafs ist vorbei. Im März spürt und sieht man den Frühling: die ersten blühenden Schneeglöckchen und Krokusse bringen wieder Farbe in die Natur und die ersten warmen Tage lassen die Bäume knospen. Auch in uns selbst spüren wir wieder mehr Energie und nutzen die ersten Sonnenstrahlen für einen Spaziergang.

In diesem Monat möchte ich darum Ihre Aufmerksamkeit auf das Thema „Aufbruch“ lenken.

Wozu möchten Sie die neue Energie nutzen? Was läßt der März bei Ihnen „aufbrechen“? Was könnten Sie mit dem zunehmenden Licht am Tage anfangen? Wofür könnten Sie diese Zeit nutzen? Wohin wollen Sie in diesem Frühjahr aufbrechen? Welche neuen Ideen „sprießen“ in Ihnen? Vielleicht schreiben Sie sie auf und ergänzen Sie mit drei konkreten Maßnahmen, um Ihre neuen, kleinen Ziele umzusetzen.

Ich wünsche Ihnen viele schöne, energiespendende Momente!

 

Andere Artikel

Schreibe einen Kommentar